Printglossar leer_druckcenter_am_rigi

Printglossar - Für Sie die wichtigsten Begriffe aus der Druckindustrie, alphabetisch geordnet.

Das Glossar wird mit jeder neuen Update-Ausgabe erweitert.

leer_druckcenter_am_rigi

Printglossarleer_druckcenter_am_rigi

leer_druckcenter_am_rigi

Abfallend: Bilder, Flächen u.ä. verlaufen über den Papierrand hinweg.

Auflage: Anzahl benötigter Visitenkarten, Briefbögen usw.

Ausgleichen: optische Anpassung der Buchstabenabstände

Ausrüsten: rillen, stanzen, perforieren, schneiden...

Ausschiessen: Seiten so im Druckbogen anordnen, dass sich nach dem falzen eine fortlaufende Seitennummerierung ergibt.

Auszeichnen: Schrift kursiv, fett, unterstrichen... zur Auffälligkeit

Autorkorrektur: Schreibfehler in Manuskript, die 1:1 übernommen wurden (Korrektur wird verrechnet)

AVOR: Arbeitsvorbereitung

leer_druckcenter_am_rigi

Breitband (BB): Faserrichtung des Papiers ist quer

Beschnitt: Druck 3 mm über Fertigformat hinwegreichend

Blitzer: Farbe, die unter anderen Farben hervorschaut (Fehler)

Bogen: 1 Blatt, auf dem Ihre Arbeit gedruckt wird

Bund: Mitte einer Doppelseite

Bunt: Druck in einer Farbe (Pantone)

CI: Corporate Identity, einheitlicher Auftritt (gleiche Farben, gleiche Darstellung, gleiches Logo, gleiche Schriften usw.)

cmyk: Farbmodus im Druck (cyan, magenta yellow, key schwarz)